So kalt, so verlassen und leer 
Die Welt zwischen lüsternen Blicken 
Und dem Klang vom Untergang deiner zitternden Lippen 
inmitten von “Alles wird Gut” und “Ich habe den Mut” 
steht ein “Bitte komm zurück” in der Farbe von Blut 
Trotz dem Gefühl, dass ein Ende sich nähert 
Schlägt es tapfer, dein emsiges Herz 
Da wo du liegst 
Aus dem Bergeversetzen wurd’ ein Meer von Komplexen

Anfangen zu weinen, nur weil der Songtext das ausdrückt, was du denkst und es dich zerreißt.

(Quelle: verblasstehoffnung)

"Gib mir ein kleines bisschen Sicherheit - in einer Welt in der nichts sicher scheint"

Silbermond (via jennyjanejenn)